Links zu weiteren Webseiten, die sich mit Eisenbahn, Nahverkehr, Geschichte befassen.

 

Die Reihenfolge der Aufführung stellt keine persönliche Wertung dar.

 

 

www.tegelportal.de Geschichten und Geschichte aus Tegel stellt dieses sehr informative Portal vor. Ein BIldarchiv des Bahnhofs Tegel stellt den Bezug zur Kremmener Bahn her.
 

www.postmaxe.de

 

Der etablierte Historiker Frank Max (Postmaxe) Polzin aus Heiligensee erforscht die Geschichte des Angerdorfs, das seit 1920 zu Berlin gehört. Mit dem Aufschwung des Ortes eng verbunden ist die Kremmener Bahn. Diese und weitere Themen aus der Geschichte Heiligensees sind Gegenstand der regelmäßigen Vorträge des Historikers.

 

Die Berliner Verkehrsseiten, die seit 1999 bestehen, sind die umfassensten Informationsquellen zum Thema Berliner Nahverkehr. Ob U-Bahn, O-Bus oder Straßenbahn, auf den Berliner Verkehrsseiten werden Sie fündig.

                                    Berliner Verkehrsblätter Seit 1954 besteht diese Zeitschrift, die in ehrenamtlicher Arbeit die Chronik des Berliner Verkehrs beschreibt. Auch meine Seiten profitieren von der akribischen Arbeit der Arbeitskreises Berliner Nahverkehr.

                                          

Der Berliner Bezirk Reinickendorf besaß einst ein umfangreiches Netz an Industriebahnanlagen. Nach dem Niedergang des Güterverkehrs verschwinden die Bahnanlagen dieser Industriebahnen nach und nach aus der Infrastruktur. Michael Bayer möchte mit seinem Projekt die Erinnerung an diese Bahnanlagen wachhalten.
Auf diesen Seiten finden Sie ausgewählte Themen Rund um die Berliner S-Bahn von  Mitarbeitern für Mitarbeiter.